Kontakt

ASSOCIAZIONE DELLE TALPE

„Geduld und Ironie sind die Waffen, die wichtig sind, um zu überwintern. Denn es geht in der heutigen Situation um eine Art Überwinterung, und dafür braucht man unbedingt eine Überwinterungsstrategie. Wer die Emanzipation will, muß einfach damit rechnen, daß er eine längere Zeit im Winter zu leben und in diesem Winter das Prinzip Hoffnung aufrechtzuerhalten hat. Denn das Prinzip Hoffnung liegt in der Natur der Sache. Es ist bekannt, daß nach einem harten Winter ein Frühling kommt. (…) Gemeint ist der alte Maulwurf, der unterirdisch gräbt. Das gehört zum überwintern. Denn was eine emanzipatorische Bewegung in einer Gesellschaft machen soll, die so verkrustet ist wie die kapitalistische, ist in der Tat Maulwurfsarbeit. Nicht im Sinne der Geheimdienste, sondern im Sinne von Hegel und Marx.“ (Johannes Agnoli)

Unsere Gruppe arbeitet seit 2005 zu den Themen Theorie und Kritik des Antisemitismus, des Kapitalismus, der Nation und des Staates.

Wer in unseren Verteiler aufgenommen werden möchte, schreibe einfach an talpe@gmx.net.

Associazione delle talpe //  c/o Infoladen Bremen // St.Pauli-Str.10-12 // 28203 Bremen // mail: talpe@gmx.net

Advertisements