Ausstellung „Die Pogromnacht 1938 in Bremen“ & Film „Die Feuerprobe – Novemberpogrom 1938″

von talpebremen

am Mi, den 12.11.08 ab 19 Uhr Ausstellung & um 20 Uhr Filmvorführung im Zucker / Nook, Friedrich-Rauers-Str.10, Bremen, Veranstaltet von Abenteuer & Freiheit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 9.November.


Anhand von Interviews und Archivmaterial rekonstruiert „Die Feuerprobe“ (Erwin Leiser, BRD 1988, 90 min) den Weg der deutschen Jüd_innen in den Holocaust. Es gibt wenig Bildmaterial über die Novemberpogrome, denn die Nazis hatten ein striktes Film- und Fotografierverbot erlassen. Deshalb kommen im Film vor allem Überlebende zu Wort. Diese berichten in ihren Erzählungen über erlebte Todesangst, Verspottung und Misshandlungen.
Erwin Leiser (1923-1996) ging 1938 nach dem von den Nationalsozialisten euphemistisch als „Reichskristallnacht“ bezeichneten Pogrom ins Exil nach Schweden.

Advertisements